Reisen nach Bali - die Insel der Götter besuchen

Felsen im Meer in Bali, Indonesien

Bali wird gerne als die Insel der Götter bezeichnet - rund 20.000 Tempel weisen auf die Religiosität der Bewohner hin. Oft können Urlauber Zeremonien beobachten, bei denen die Menschen festlich gekleidet und die Dörfer prächtig geschmückt sind. Die meisten Ferienorte haben sich im Süden der Insel angesiedelt. Hier können Sie in Sanur, Seminyak oder Kuta am Strand entspannen. Im Herzen Balis liegt der Künstlerort Ubud mit vielen Ausflugsmöglichkeiten in die Natur. Imposante Vulkane, malerische Reisterrassen und dichter Dschungel machen den Reiz der balinesischen Landschaften aus. 

Verwandte Reisethemen & Ziele