Faszinierende Karibikstrände - Kombinationsreisen Honduras

Ruine in Honduras

Honduras, das zweitgrößte Land Mittelamerikas und Exporteur für Bananen und Kaffee, eignet sich vor allem für Kombinationsreisen. Honduras verfügt über ein unwegsames Bergland, fruchtbare Täler, tropischen Regenwald in den Tiefebenen und über weiße Mangrovenstrände. Trujillo entzückt die Reisenden etwa mit spannenden Piratengeschichten, während vom Hafen in La Ceiba aus Bananen ihren Weg zu uns in den Supermarkt finden. Doch mit den Ruinen von Copán trumpft Honduras in den nebelverhangenen Bergen des Inlands auch mit einer uralten Maya-Stätte, heute ein UNESCO-Weltkulturerbe, auf.